ScanScore FAQ

1. Was genau ist ScanScore?

ScanScore ist ein Notenscanprogramm, das Musiknoten digitalisiert. Du kannst damit analoge Notenblätter und ganze Partituren genauso wie PDF- oder Bilddateien einscannen und in ein digitales Musikdokument verwandeln. Mit ScanScore kannst Du einfach, schnell und zuverlässig:

  • Noten, Liedtexte und Akkorde erkennen
  • Noten abspielen
  • Noten editieren und transponieren
  • Noten ausdrucken und exportieren

Hier ist ein Einführungsvideo, das die grundlegenden Funktionen von ScanScore erklärt:

2. Wie unterscheiden sich die drei ScanScore-Versionen?

Die drei Versionen von ScanScore wurden für verschiedene Partiturgrößen entwickelt. Prüfe bitte, welche der Versionen Deinen Bedürfnissen am besten gerecht wird.

ScanScore Melody kann ein Instrument bzw. eine Notenzeile pro System scannen und bearbeiten.
ScanScore Ensemble kann bis zu vier Notenzeilen pro System scannen und bearbeiten.
ScanScore Professional kann Partituren mit unbegrenzter Stimmanzahl scannen und bearbeiten.

Die Testversion von ScanScore hat sämtliche Programmfunktionen, mit der Einschränkung, dass kein Dateiexport für die Weiterverarbeitung in anderen Notationsprogrammen erfolgen kann. Für den Dateiexport benötigst Du ScanScore Melody, Ensemble oder Professional.

3. Was ist neu in ScanScore 2?

ScanScore 2 bietet im Vergleich zu ScanScore 1 einige neue Funktionen und Verbesserungen. Hier ist eine Übersicht der wichtigsten Neuerungen:

  • Noten-, Liedtext- und Akkorderkennung
    ScanScore 2 erkennt neben Noten nun auch den Liedtext und Akkordbezeichnungen. Alle erkannten Elemente können im nachhinein intuitiv bearbeitet und bei Erkennungsfehlern korrigiert werden.
  • Transponieren von Partituren oder Notenzeilen
    Jetzt ist es möglich, Partituren oder einzelne Notenzeilen nach dem Einscannen direkt in eine andere Tonart zu transponieren. Das erspart den Umweg über ein anderes Notationsprogramm. Ist die Partitur dann in der gewünschten Tonart, kann diese angehört und im Anschluss auch ausgedruckt werden.
  • Verbesserter PDF-Import
    Beim Import von mehrseitigen PDF-Dateien kann nun genau bestimmt werden, welche Seiten importiert werden sollen. Auch ist der Import von mehreren PDF-Dateien in ein ScanScore-Dokument möglich.
  • Mehr Kontrolle beim Abspielen eingescannter Partituren
    In ScanScore 2 gibt es nun einen Mixer, mit dem Du den Instrumentenklang frei wählen und die Lautstärke einstellen kannst. Des Weiteren kannst Du das Panorama festlegen. Ein weiteres Feature ist die Anpassung der Tonhöhe. Damit kannst Du die Tonausgabe für transponierende Instrumente einrichten. 
  • Verbesserter Export von Partituren
    ScanScore 2 kann Partituren als MusicXML-Datei oder per MIDI-Datei exportieren. Beide Module wurden verbessert und ermöglichen den Import in andere Notations- und Musikprogramme wie: Dorico, Sibelius, Finale, Capella, FORTE und DAWs.

Hier ist ein Video, das die Neuerungen in ScanScore 2 veranschaulicht:

4. Kann ich meine ScanScore-Version upgraden, wenn ich mehr Notenzeilen einscannen muss?

Ja. Wenn Du von ScanScore Melody auf Ensemble oder von Ensemble auf Professional upgraden möchtest, kannst Du dies ganz einfach in unserem Online-Shop tun. Wenn Du von ScanScore 1 auf ScanScore 2 umsteigen möchtest, wende Dich bitte an den ScanScore-Support: support@scan-score.com.

5. Wann läuft die kostenlose Testversion von ScanScore ab?

Wenn Du die kostenlose Testversion von ScanScore herunterlädst und installierst, kannst Du ScanScore mit all seinen Features ausprobieren. Es gibt keine zeitliche Beschränkung - lediglich der Dateiexport Deiner eingescannten Noten ist eingeschränkt. Dafür brauchst Du ScanScore Melody, Ensemble oder Professional

6. Muss ich die Testversion mit einem Aktivierungscode freischalten?

Nein. Die Testversion kann ohne Aktivierungscode verwendet werden. Solltest Du eine der ScanScore-Versionen in unserem Onlineshop kaufen, kannst Du die Testversion mit dem dann erhaltenen Aktivierungscode direkt in Deine erworbene Vollversionen umwandeln.

7. Kann ScanScore jede Art von Musiknoten lesen?

ScanScore ist in der Lage, alle modernen Notationsysteme in Standard-Layout einzulesen.
(Bitte beachte, dass ScanScore nicht geeignet für spezielle Notensysteme wie etwa Gregorianische Choräle oder Neumen ist).

8. Kann ScanScore auch Liedtexte und Akkorde erkennen?

Ja, seit Version 1.5 kann ScanScore auch Liedtexte und Akkorde erkennen. Diese können ebenfalls ganz einfach editiert und weiterverarbeitet werden.

9. Kann ScanScore Musiknoten transponieren?

Ja, seit ScanScore 2 ist das möglich. Es können sowohl ganz Partituren als auch einzelne Stimmen beliebig transponiert werden. Die transponierten Noten können abgespielt, weiter editiert, ausgedruckt und exportiert werden.

10. Kann ich mit ScanScore Partituren bearbeiten?

Bis zu einem gewissen Grad, ja. Allerdings hat ScanScore nicht die Breite der Funktionen, die andere Notationssoftware wie Sibelius, Finale, Dorico oder FORTE haben.

ScanScore wurde entwickelt, um einfach, schnell und zuverlässig analoge Noten einzuscannen und zu digitalisieren. Sobald Deine Noten digitalisiert wurden, empfehlen wir Dir, eine voll funktionale Notensatzsoftware wie die oben erwähnten zur Weiterverarbeitung zu benutzen.

ScanScore unterstützt keine der folgenden Funktionen:

  • erweiterte Layout-Funktionen
  • erweiterte Editierfunktionen
  • Arrangement

11. Wo finde ich meinen Downloadlink für ScanScore?

Wenn Du Deine Anmeldung abgeschlossen hast, senden wir Dir automatische eine Email. Diese Email enthält alle wichtigen Infos und den Downloadlink.

Achtung: Wenn Du mit Paypal bezahlst, achte bitte darauf, dieselbe Email-Adresse sowohl für Deinen Paypal-Account als auch Deinen ScanScore-Account zu benutzen.

Solltest Du Schwierigkeiten mit dem Auffinden Deines Downloadlinks haben, sieh bitte zuerst im SPAM-Ordner Deines Mailprogrammes nach. Findest Du ihn dort nicht, kontaktiere uns bitte unter
support@scan-score.com und wir helfen Dir schnell weiter.

12. Wenn ich die ScanScore Capture-App benutzen will, werde ich nach einem QR-Code gefragt. Wo finde ich diesen QR-Code?

Wir haben den QR-Code eingeführt, um zu verhindern, dass unauthorisierte Nutzer ScanScore verwenden können. Du findest den QR-Code in der Desktop-Version von ScanScore unter "Optionen/Einstellungen".

13. Irgendwelche Tipps, wie ich die besten Scanresultate erziele?

Das Ergebnis in ScanScore hängt immer von der Qualität des Originals ab. Hier sind fünf Tipps, um eine maximale Qualität zu erreichen:

  1. Um die besten Ergebnisse mit ScanScore zu erzielen, ist es wichtig, ein möglichst gutes und sauberes Bild der einzuscannenden Noten zu haben. 
  2. Für ein gutes Scanergebnis solltest Du darauf achten, die Seite so gerade wie möglich zu scannen oder zu fotografieren. Nimm den Scan möglichst eben und in einem rechten Winkel von oben auf. Noten in einem PDF-Dokument sollten ebenfalls gerade ausgerichtet sein. Schräge Winkel und schiefe Notenlinien führen unweigerlich zu einer Verringerung der Scanqualität. 
  3. Stelle sicher, dass die Noten gut ausgeleuchtet sind, wenn der Scan durchgeführt wird.
  4. Wir empfehlen einen hohen Kontrast sowie die Schwarz-Weiß-Einstellung.
  5. Die besten Scanresultate werden bei einer Auflösung von 300 bis 600 dpi erzielt.

14. Kann ScanScore PDF-Dateien importieren?

Ja, ScanScore kann PDF-Dateien importieren. Bei einem mehrseitigen PDF-Import können die Seiten gewählt werden, die importiert werden sollen. Es können auch mehrere PDF-Dateien in ein ScanScore-Dokument importiert werden.
Auch Bilddateien wie TIFF, JPG und PNG werden von ScanScore unterstützt und können importiert werden. 

15. Ich besitze Windows 7. Kann ich damit ScanScore verwenden?

Ja. ScanScore kann mit Windows 7, 8 und 10 verwendet werden.
Unsere Installationsdatei erkennt automatisch Deine Windows-Version. Sollte es während Deiner Installation trotzdem zu Problemen kommen, kontaktiere uns bitte umgehend unter support@scan-score.com.

16. Ich besitze einen Apple. Kann ich damit ScanScore verwenden?

Leider nein. ScanScore kann nur mit Windows-Computern verwendet werden. Eine ScanScore-Version für Apple-Produkte ist jedoch in Vorbereitung und wird in Kürze erscheinen.

17. Kann ich eine CD-Version von ScanScore kaufen?

Nein, derzeit produzieren wir noch keine CD-Version von ScanScore. Diese ist jedoch in Vorbereitung und wird in Kürze erscheinen.

18. Wo kann ich meinen Gutscheincode eingeben?

Um einen ScanScore-Rabattcode zu verwenden, lege zunächst Dein ausgewähltes ScanScore-Produkt in den Einkaufswagen. Wenn Du diesen nun aufrufst, siehst Du ein Feld namens "Gutschein anwenden". Dort kannst Du Deinen Gutscheincode eingeben, und der Rabatt wird automatisch berechnet.

19. Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

In unserem ScanScore-Onlineshop kannst Du mit Paypal bezahlen. Über PayPal hast Du auch die Möglichkeit per Lastschrift oder per Kreditkarte zu bezahlen. Dafür musst Du kein PayPal-Account anlegen. Solltest Du eine andere Zahlungsmöglichkeit bevorzugen (bspw. auf Rechnung), dann wende Dich bitte an den Vertrieb des Lugert Verlags unter: info@lugert-verlag.de.

20. Ich habe ein Problem bei der Verwendung von ScanScore, kann mir jemand weiterhelfen?

Selbstverständlich! Wir haben ein engagiertes Kundensupport-Team bestehend aus leidenschaftlichen Musikwissenschaftlern und Softwareentwicklern, das Dir bei jedem Problem gern weiterhilft. Kontaktiere uns einfach unter support@scan-score.com und wir werden Dir schnell unter die Arme greifen.


Hole Dir jetzt Deine kostenlose Testversion